Blumenkinder

Egal ob freie Trauung oder kirchliche Trauung, eine Hochzeit mit Kindern ist einfach schön. Es gibt ganz tolle Möglichkeiten die Kinder in die Trauung aktiv mit einzubeziehen. Dabei ist es ganz egal ob es sich dabei um eure eigenen Kinder, um Bonuskinder, um die Kinder eurer Familie oder euren Freunden handelt. Zufriedene und vor allem beschäftigte Kinder halten eine freie Trauung auch ohne Probleme durch.

Eine Hochzeit mit Kindern – eine Herausforderung?

Eigentlich nicht. Jetzt kommt allerdings ein kleines „aber“. Eure freie Trauung wird mit ganz viel Liebe zum Detail geplant und dekoriert. Es werden Ablaufpläne erstellt, es gibt Taschentücher für die Freudentränen, Seifenblasen und Wedding Wands für nach der Trauung, der Sektempfang direkt im Anschluss mit leckeren Häppchen und Musik für die Untermalung. Klingt erstmal alles super oder? Aber: Was für uns Erwachsene total super ist, ist für Kinder oftmals ganz schön langweilig. Deswegen sollte man bei einer Hochzeit mit Kindern auch die kleinen Gäste nicht aus den Augen verlieren. Ich habe mal ein paar Ideen für euch aufgeschrieben.

Eine Sitzecke für die Kinder einrichten

Solltet ihr die Möglichkeit haben die freie Trauung unter freiem Himmel auf einer großen Wiese zu machen, tut es – es ist einfach wunderschön in der freien Natur. Ein großer Vorteil ist auch, dass ihr für eure kleinen Gäste hier schon etwas Besonderes tun könnt. Einen eigenen Sitzbereich für Eltern mit Kindern ist eine schöne Möglichkeit. Je nach Alter der Kinder ist es auch schön eine toll dekorierte Picknickdecke bereitzulegen. Da können kleine Malbücher und Stifte sein, vielleicht sogar eine kleine Überraschungstüte mit Knete, so können sich die Kinder leise beschäftigen und es wird ihnen nicht langweilig. Eine Hochzeit mit Kindern ist so auch für die Eltern, also für eure Lieblingsmenschen, schon jetzt ein Highlight.

Einzug des Brautpaars/ der Braut

Der Einzug des Brautpaares oder auch der Braut ist natürlich das erste große Highlight bei eurer freien Trauung. Hier lassen sich Kinder besonders schön integrieren, süße Blumenmädchen die  Blumen streuen oder auch coole Jungs die eure Eheringe mitbringen. Auch eine schöne Sache bei den eigenen Kindern oder den Bonuskindern, mit einem Schild reinzulaufen auf dem etwas steht wie „Papa hier kommt deine Braut“. Funktioniert natürlich auch bei der Tante oder dem Onkel. Gerade solche kleinen Dinge sind auf einer Hochzeit mit Kindern unglaublich rührend und die Kids sind mächtig stolz etwas machen zu dürfen.

Eine Hochzeit mit Kindern – Die Eheringe

Eine schöne Gelegenheit die Kinder mit einzubinden ist natürlich das Hüten und nach vorne bringen der Eheringe. Mädchen finden es total schön die Ringe auf einem Kissen, auf einer Baumscheibe oder einem schönen Kästchen zu euch zu bringen. Lasst die Jungs Ringwächter sein, eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe. Sie müssen gut aufpassen, dass die Ringe nicht „geklaut“ werden, ein kleines Spiel für die Jungs – gern auch für mehrere Kinder. Eine Hochzeit mit Kindern zeichnet sich durch die Einzigartigkeit eurer Ideen aus.

Trauringe am Baby

Fürbitten und Wünsche

Etwas immer sehr emotionales sind die Fürbitten und die guten Wünsche an euch als Brautpaar. Auch hier lassen sich Kinder ganz toll mit einbinden. Je nach alter können die Kinder vorher schon etwas aufschreiben und euch selbst vorlesen. Wenn die Kinder noch kleiner sind, können diese im Vorfeld mit euren Trauzeugen, der Oma, dem Opa, der Tante oder dem Onkel etwas zusammen aufschreiben. Die Kinder können dann alle zusammen nach vorne kommen und der Trauredner liest euch diese Wünsche dann stellvertretend vor „Annika wünscht euch….“ Gerade hier ist eine Hochzeit mit Kindern sehr emotional und sehr persönlich aber natürlich können dabei auch die ganz großen Lacher dabei sein, Kinder ticken einfach anders J

Eine Hochzeit mit Kindern – Der Auszug des Brautpaares

Juhu, ihr habt „Ja“ gesagt, die Ringe sind getauscht und der große Kuss kam auch. Die freie Trauung ist vorbei und die Gäste jubeln und klatschen – und die Kids? Besorgt ihnen Seifenblasenpistolen, die Kinder können hüpfend und tanzend vor euch rauslaufen und noch Seifenblasen machen –  super. Gleichzeitig sehen Seifenblasen auch auf den Bildern immer toll aus. Oder die schönen Wedding Wands die mit den Glöckchen Geräusche machen, mit denen kann man später auch noch super spielen. Ab zum Sektempfang, habt ihr an Capri Sonne und kleine Süßigkeiten Tüten gedacht – perfekt, dann wird auch der Sektempfang ein Highlight für die Kids. So etwas gibt es natürlich nur auf einer Hochzeit mit Kindern – oder stellt ihr euch gerade Onkel Herbert tanzend mit einer Seifenblasenpistole vor?!

Eine Hochzeit mit Kindern kann also für euch und eure für Gäste eine absolute Bereicherung sein. Eine weitere Idee, drückt den Kindern kleine Einmalkameras in die Hand, sie sollen und dürfen bei eurer freien Trauung Bilder von euch von sich und den Gästen machen. Die Kinder haben Spaß, sind beschäftigt und es kommen ganz bestimmt ganz andere Bilder dabei raus als vom Hochzeitsfotografen J Viel Spaß und Freude bei eurer Hochzeit mit Kindern.

Kinderwünsche bei einer Hochzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.