Burg Rheinstein - Hochzeitslocation - wunderschöner Ausblick

Das Romantik Schloss Burg Rheinstein ist eine sehr Eindrucksvolle Location für eine freie Trauung. Total romantisch direkt am Rhein gelegen und mit dem Auto nicht zugänglich liegt es mitten in der Natur – das hat auch Nachteile *lach*

Direkt an der B9 sind Parkplätze für die Gäste eurer freien Trauung, allerdings auch für die Touristen, die die Burg besichtigen wollen. Hier sollte man definitiv versuchen viele Fahrgemeinschaften zu bilden, denn die Parkplätze sind natürlich in ihrer Anzahl begrenzt.

Burg Rheinstein mit zauberhaftem Ausblick

Ein Tipp von mir an euch und eure Gäste, genug Zeit einplanen für den „Aufstieg“. Wie bereits gesagt, die Burg ist nicht mit dem Auto zu erreichen, das bedeutet laufen…. Sehr aufmerksam und lieb ist die „Burgfamilie“ Hecher – mein Equipment wiegt ja ca. 22 kg und ich hatte schon ein wenig Panik vor dem Aufstieg. Im Telefongespräch vorab wurde mir aber gleich angeboten mein Equipment mit der Zahnradbahn nach oben zu bringen – ich könnt euch sicher vorstellen, dass ich das Dankbar angenommen habe. Es dauert zwar nur ca 10-15 Minuten, aber man will ja auch fein zurechtgemacht nicht völlig verschwitzt und außer Atem oben ankommen. Also lieber langsam laufen und zwischendrin immer den schönen Blick auf den Rhein genießen. Hier empfehle ich flache Schuhe – ich habe dann einfach oben gegen Absatzschuhe getauscht 😊 Oben angekommen gab es für alle Gäste der Hochzeitsgesellschaft erstmal eine kleine Erfrischung.

Burg Rheinstein - zur Burg geht es nur zu Fuß

Die Burg Rheinstein ist definitiv sehr eindrucksvoll. Für die freie Trauung wurde der Rosengarten für die Besichtigung von Touristen geschlossen. Der Rosengarten ist wunderschön, angelegte kleine Beete, ein Springbrunnen, die Burgzinnen und ein atemberaubender Blick auf den Rhein. Ich glaube die Bilder sprechen für sich. Was man jedoch sagen muss, auch wenn man weit über dem Rhein, der Straße und der Bahnlinie ist, man hört natürlich wenn ein Zug vorbeirauscht oder wenn ein Schiff mal hupt….

Zum Schutz vor Regen, Wind und auch Sonne wurden Pavillons aufgestellt. Gleichzeitig sorgen diese Pavillons auch ein klein wenig für Privatsphäre. Die Besucher der Burg haben natürlich gemerkt, hier ist eine Hochzeit und das zieht neugierige Blicke auf sich. Als die Braut kam, stand auf der Burg fast alles still. Jeder wollte natürlich die wunderschöne Braut sehen und die ersten Glückwünsche mitgeben 😊

freie Trauung in romantischem Ambiente

Burg Rheinstein - LovelyWords im Einsatz

Ein alter, wunderschöner Tisch wurde bereits für die freie Trauung hergerichtet. Der Blick bei der Trauung auf den Rhein und die Weinberge am Ufer mit den kleinen Städtchen ist wirklich atemberaubend schön…. Nach der Trauung gab es im Rosengarten noch den Sektempfang, bevor man dann in der Burg-Gastronomie lecker Essen und noch den ganzen Abend feiern kann.

Bei all der Schloss-Romanik bei Burg-Rheinstein darf man nur nicht vergessen – auch die Braut im Kleid muss hochlaufen…. Und am Ende des wunderschönen Tages müssen auch alle Gäste den Weg wieder nach unten antreten.

Ich liebe Burg Rheinstein einfach. Ich war vor einigen Jahren mit meinem Mann mal dort zu einer Besichtigung und war verliebt. Das ich dort dann eine Hochzeit als Rednerin haben durfte hat mich natürlich ganz besonders gefreut. Sicherlich eine Location mit einem ganz eigenen Charakter und Charme, auch für mich eine absolute Besonderheit. Das Team von Familie Hecher ist ausnahmslos nett und zuvorkommend. Es war alles da, es wurde an alles gedacht – einfach toll dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.