Hochzeitslocation Osthofen - freie Trauung

Im Frühling durfte ich ein ganz liebes Paar bei ihrer freien Trauung begleiten. Die Location, das Vis a Vis in Osthofen war für mich ganz neu. Bei solchen Locations ist man immer ein wenig neugierig wie das denn da so ist 😊 Das Vis a Vis liegt wirklich mitten im Ort. Leider gibt es keinen Parkplatz der direkt zum Vis a Vis gehört, aber in den Umliegenden Seitenstraßen kann man gut parken. Die freie Trauung war an einem Samstagnachmittag, da fand sich sofort ein Parkplatz. Bei der Suche nach einer Hochzeitslocation Osthofen wird das Vis a Vis mit Sicherheit auch bei euch in die Überlegungen einbezogen werden.

Hochzeitslocation Osthofen schön angelegter Innenhof

Ein riesiges aufgeklapptes Tor führt in den länglichen Innenhof. Der Hof hat im vorderen Teil ein Kopfsteinpflaster – Frauen, bzw. unsere Schuhe lieben das ja nicht so sehr…. Der hintere Teil ist jedoch glatt gepflastert und äußerst Schuhfreundlich 😊 Da es an diesem Tag schon unglaublich warm war, wurde der Innenhof mit großen Markisen beschattet.

Zugegeben war ich unglaublich überrascht als ich in den Innenhof des Vis a Vis kam. Riesige und wunderschöne Olivenbäume und Palmen und unheimlich viel Grün.

Man hat ein wenig den Eindruck man ist aus Deutschland verschwunden und ist irgendwo in der Toskana.

Hochzeitslocation Osthofen - freie Trauung

optimale Vorbereitung für die freie Trauung

Vis a Vis in Osthofen - schöne Hochzeitslocation

Das Team des Vis a Vis in Osthofen hatte schon alles für die freie Trauung organisiert. Die Stühle für die Gäste standen, der Traubogen des Brautpaars wurde platziert und auch ein kleiner Tisch für mein Mikrofon und den Brautstrauß stand bereit. Ich habe also direkt mein Equipment aufgebaut und einen Soundcheck gemacht. Da es ja doch vor dem Tor die Straße ist hat man die vorbeifahrenden Autos natürlich schon gehört.

Nach Rücksprache mit dem Team des Vis a Vis war aber klar, sobald die Braut „durch“ ist, wird das Tor geschlossen. Das ist natürlich super, denn einerseits dämmt das natürlich den Straßenlärm und Eltern sind entspannter, wenn man weiß die Kids können einfach springen. Die ankommenden Gäste wurden erstmal mit Wasser und Saft willkommen geheißen.

Der Innenhof des Vis a Vis in Osthofen ist länglich angelegt und daher in seiner Breite natürlich begrenzt. Dadurch ist leider der Mittelgang für das Brautpaar oder auch die Braut etwas eng geschnitten. Je nachdem wie ausladend das Brautkleid der Braut ist. Während der freien Trauung fuhr ein Rettungswagen mit Sirene die Straße entlang. Klar ist, das kann bei jeder Location passieren die nahe an der Straße liegt. Wir haben einfach ein paar Sekunden gewartet. Da der Bräutigam Feuerwehrmann ist, hat man das mit einem kleinen Spruch begleitet – ich glaube das hat der schönen Atmosphäre jedoch keinen Abbruch getan 😊

Die Palmen haben mir zwar beim Sektempfang etwas die Haare ruiniert *lach* aber man kann nicht alles haben. Das Vis a Vis in Osthofen hat mir gut gefallen – ich freue mich auf das nächste Mal 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.